. .
Ich habe den neuen Job in den USA angenommen, meine Partnerin will nicht mit. Was mache ich nun?
 

Methodensammlung für Business Coaches und Wirtschafts- mediatoren

Methodensammlung für Business Coaches und Wirtschaftsmediatoren

Tools und Techniken aus der Praxis

 
 

Persönlichkeitstest

Finden sie heraus, was Ihnen wirklich wichtig ist, mit dem kostenfreien Persönlichkeitstest

>> weitere Informationen

Bewerbungscheck

Wieviel Chancen haben Sie mit ihrer aktuellen Bewerbungsmappe? Testen Sie unseren kostenfreien Bewerbungscheck.

>> weitere Informationen
 

 

zum Blog


07.10.14 Artikel

Wie kann ich mein Team motivieren? Wie kann ich die Leistungsbereitschaft erhöhen?



07.10.14 Artikel

Ich schaffe es einfach nicht in die 2. Bewerberrunde. Woran liegt das? Was muss ich ändern?

 

 

 



06.10.14 Artikel

Ich habe den neuen Job in den USA angenommen. Nun will meine Partnerin in Deutschland bleiben. Was soll ich jetzt tun?

Wir geraten seitdem aneinander. Ich will, dass Sie mitkommt und wir diesen Konflikt lösen.



06.10.14 Artikel

Ein junger motivierter Mann, inmitten des Berufslebens kommt zum Karrierecoaching.

Er erzählt, dass seit ungefähr 3 Monaten er keine Lust mehr hätte auf seinen Job, sein Chef ihn zunehmend anstrengt, seine Kollegen ihm mehr Energie kosten und er selbst sich einfach unmotiviert fühlt. Er will endlich wieder mit einem Lachen zur Arbeit fahren, mit Freude den Tag füllen und auch mit Kraft noch nach Hause gehen können.

Nur momentan es das nicht der Fall

 

 

 



 
 

Ich habe den neuen Job in den USA angenommen, meine Partnerin will nicht mit. Was mache ich nun?

Gehe ich ohne meine Partnerin?

Der hochmotivierte Mann kommt mit diesem Thema zum Coaching. Das Thema belastet ihn sehr, denn er wollte diesen nächsten Karriereschritt gemeinsam mit seiner Partnerin gehen. Nun sieht es so aus, als ob er allein gehen würde.

Ich bitte ihn, mir zu erzählen, was genau dieser Karriereschritt für ihn bedeutet.

Ich biete Ihn als Reflexionsimpuls das St. Galler Management Modell an. Damit visualisiert er sein Thema und deren aktuelle berufliche Situation. Als wir bei dem Punkt Normen und Werte gelangen, biete ich Ihm die Wertekarten an.

Er erkennt, dass Selbstverwirklichung, Innovation aber auch Familie seine wichtigsten Werte in seinem Kontext zu seinem Thema sind. 

Dabei wird ihm klar, dass hier 2 Herzen in seinem Inneren schlagen, zum einen das Herz für seine Familie und Partnerin und zum anderen sein Herz für Neues, Innovatives in einer anderen Kultur.

Diesen intrapersonallen Konflikt schauen wir uns nun genauer an. Mit Hilfe von verschiedenen Methoden und Techniken findet der junge Mann für sich eine Lösung, mit der er gut leben kann. 

Erst vor 5 Tagen habe ich eine Whats App Nachricht erhalten, dass es ihm gut ginge in den USA und seine Frau in der Zwischenzeit sich auch wohl fühlt mit der neuen Situation, nur alle 3 Wochenenden sich zu sehen.

 

Wenn Sie vor ähnlichen Entscheidungen in ihrer beruflichen Laufbahn stehen, kontaktieren Sie uns!

Wir unterstützen Sie in ihrer individuellen Lösungsfindung und begleiten Sie auch in der Umsetzungsphase.

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

signatur

Möchten Sie einen weiteren Schritt auf ihrer Karriereleiter gehen?
Dann rufen Sie uns an, das Telefonat ist kostenfrei.
Gerne rufen wir Sie auch zu einer individuell vereinbarten Zeit zurück.


Ihr-Karrierecoach.com Team