. .
Mein Team ist unmotiviert
 

Methodensammlung für Business Coaches und Wirtschafts- mediatoren

Methodensammlung für Business Coaches und Wirtschaftsmediatoren

Tools und Techniken aus der Praxis

 
 

Persönlichkeitstest

Finden sie heraus, was Ihnen wirklich wichtig ist, mit dem kostenfreien Persönlichkeitstest

>> weitere Informationen

Bewerbungscheck

Wieviel Chancen haben Sie mit ihrer aktuellen Bewerbungsmappe? Testen Sie unseren kostenfreien Bewerbungscheck.

>> weitere Informationen
 

 

zum Blog


07.10.14 Artikel

Wie kann ich mein Team motivieren? Wie kann ich die Leistungsbereitschaft erhöhen?



07.10.14 Artikel

Ich schaffe es einfach nicht in die 2. Bewerberrunde. Woran liegt das? Was muss ich ändern?

 

 

 



06.10.14 Artikel

Ich habe den neuen Job in den USA angenommen. Nun will meine Partnerin in Deutschland bleiben. Was soll ich jetzt tun?

Wir geraten seitdem aneinander. Ich will, dass Sie mitkommt und wir diesen Konflikt lösen.



06.10.14 Artikel

Ein junger motivierter Mann, inmitten des Berufslebens kommt zum Karrierecoaching.

Er erzählt, dass seit ungefähr 3 Monaten er keine Lust mehr hätte auf seinen Job, sein Chef ihn zunehmend anstrengt, seine Kollegen ihm mehr Energie kosten und er selbst sich einfach unmotiviert fühlt. Er will endlich wieder mit einem Lachen zur Arbeit fahren, mit Freude den Tag füllen und auch mit Kraft noch nach Hause gehen können.

Nur momentan es das nicht der Fall

 

 

 



 
 

Mein Team ist unmotiviert

Führungscoaching, mein Team ist unmotiviert

Eine Führungskraft, Mitte Vierzig, ruft mich an und möchte Unterstützung. Ihr Team ist aktuell unmotiviert und bringt auch nicht mehr die Leistung und Leistungsbereitschaft wie bisher.

Wir treffen uns in Hannover.

Mit Hilfe des systemischen Coachingansatzes und des themenzentrierten Interaktionsansatzes visualisiert Frau Mustermüller ihr Thema und alle Prozessebenen und Interaktionspartner und Anspruchsgruppen, die aktuell durch die Demotivation ihres Teams betroffen sind.

Ihre Zielformulierung ist relativ schnell durch Frau Mustermüller herausgearbeitet. Nach der Frageformulierung, wie zufrieden Sie sei mit der Formulierung ihres Ziels auf einer Skala 1-10, 10 super zufrieden, 1 unzufrieden, antwortet Sie mit 9.

"Was bräuchte Sie für eine 10?" "Mehr Zeit." Danach ändert Frau Mustermüller nochmals die Determinante Zeit in ihrer Zielformulierung. Nun strahlt sie und möchte alle Ressourcen nutzen, um ihr Ziel auch umzusetzen.

Ich nutze im nächsten Schritt verschiedene Methoden und Techniken, um systemisch ihre Ressourcen zu erabeiten. Danach leitet Frau Mustermüller die entsprechenden Maßnahmen für sich ab und erarbeitet für sich einen individuellen Maßnahmenplan mit einem entsprechenden Kommunikationskonzept.

Dieser gemeinsame Prozess hat einen ganzen Tag gedauert. In der Umsetzungsphase bittet mich Frau Mustermüller um meine Unterstützung. Wir passen entsprechend einige Aktivitäten nochmals an, nachdem der erste Teamworkshop und die ersten Einzelgespräche mit den entsprechenden Personen stattgefunden haben.

Nach nur 4 Monaten hat Frau Mustermüller es geschafft, ihr Team wieder auf die Fahrbahn zu bringen. Der Teamgeist ist wieder geweckt worden. Nun ist es auch wichtig, diesen Teamgeist weiterhin auch lebendig zu halten. Das Commitment zum Unternehmen ist hier entscheidend. 

In der Zwischenzeit unterstütze ich das Unternehmen step by step, ein ganzheitliches Leitbild auch in Handlungsaktivitäten umzusetzen. Denn jeder Mitarbeiter zählt. Funktioniert ein Zahnrad nicht, werden die ganzen Prozesse beeinträchtigt. Die Leistungsproduktivität des Unternehmens ist geringer. 

Deshalb obliegt es in der Verantwortung jeder Führungskraft, regelmäßig in den Reflexionsprozess zu gehen und für sich und seinen Bereich zu prüfen, ob alle Zahnräder noch genauso gut laufen, wie bisher, oder es irgendwo hakt oder klempt.

Führungskräfte haben oft zu wenig Zeit. Deshalb kann Ihnen hier, ein gut ausgebildeter systemischer Business Coach helfen, effektiv und effizient diese Aufgabe zu überprüfen und gegebenenfalls Maßnahmen ableiten.

Zurück

signatur

Möchten Sie einen weiteren Schritt auf ihrer Karriereleiter gehen?
Dann rufen Sie uns an, das Telefonat ist kostenfrei.
Gerne rufen wir Sie auch zu einer individuell vereinbarten Zeit zurück.


Ihr-Karrierecoach.com Team